Entsalzunganlagen

Mischbettpatrone GDE 4000/GDX 4000

Zur Erzeugung von vollentsalztem Wasser zwecks Befüllung von Heizungs- und Kältesystemen.

Anschluss: ¾“ AG
Nenndurchfluss: 0,8m³/h
Betriebsdruck max.: 10 bar
Fließdruck min. / max.: 2,0 / 8,0 bar
Kapazität bei 600µS/cm: ca. 2.000 l
   
   

Bestehend aus:

  • 1 Mischbettpatrone GDE 4000/GDX 4000
  • 1 Schlauchsatz
  • 1 Leitfähigkeitsmessgerät
  • 1 Wasserzähler ¾“

Mobile Umkehrosmoseanlage AVRO-flex 250

Mobiles anschlussfertiges Kompaktgerät, auf fahrbarem Chassis montiert. Zur Entsalzung von Trinkwässern gemäß Trinkwasserverordnung, nach dem Prinzip der umgekehrten Osmose ohne vorgeschaltete Enthärtungsanlage oder Antiscaling-Dosierung arbeitend.

Anschluss: ¾“ (+ GK-Kupplung) Einspeisewasser
Gesamtsalzgehalt NaCl: 500 ppm
Zulaufdruck min./max.: 2,5/5,0 bar
Temperatur min./max.: 10/30 °C
Permeatleistung bei Einspeisewasser-Temperatur 15 °C: 250 l/h
Permeatleistung/Tag (max. 24 h) max.: 6.000 l
Salzrückhalt: 95-99 %
Umgebungstemperatur min./max.: 5/35 °C
Betriebsdruck max.: 16 bar
Elektrische Anschlussleistung: 1,7 kW
Stromanschluss: 230 V, 50 Hz
Einspeisedruck ins Füllsystem: 3,0 bar
erforderl. Kanalanschluss: DN 15
Breite: 500 mm
Tiefe: 500 mm
Höhe: 1.400 mm
Betriebsgewicht ca.: 70 kg
   

Bestehend aus:

  • 1 GENO-Feinfilter 5 µm, kompl. montiert, im Anlagenzulauf
  • 1 Mikroprozessorsteuerung mit LCD-Anzeigefeld, eingebaut in einem Schaltkasten einschl. der erforderlichen Elektro-Komponenten
  • 1 Hochdruck-Drehschieberpumpe
  • 1 Ultra-Low-Energie-Umkehrosmosemembrane eingebaut in Druckrohr aus hochfestem PE
  • 1 AVRO-Behandlungsmodul eingebaut in ein Druckrohr aus druckfestem PE
  • 1 Druckerhöhungspumpe
  • 1 Ventilblock zur Regelung und Einstellung der einzelnen Wasserströme
  • 1 Verrohrung innerhalb des Chassis mit hochdruckbeständigen Schläuchen aus PA
  • 1 hochwertiges Standgehäuse aus Aluminium zur Aufnahme der technischen Komponenten